Kinderwagen 3 in 1 – “der” Begleiter in der ganzen Kinderwagenzeit

Der Kinderwagen 3 in 1 bringt Sie über die gesamte Kinderwagenzeit. Normalerweise brauchen Sie einen klassischen Kinderwagen, denn Babys werden in den ersten Lebensmonaten im Liegen transportiert. Aber schon bald muss ein Sportwagen angeschafft werden, denn wenn das Kind sitzen kann, will es auch seine Umwelt im Sitzen erkunden. Für Ausflüge mit dem Auto brauchen Sie dann noch einen Buggy, der in jeden Kofferraum passt. Das verursacht natürlich allerhand an Kosten, die Sie leicht umgehen können. Schaffen Sie gleich einen Kinderwagen 3 in 1 an, er kostet zwar im Moment etwas mehr, bringt Sie aber über die gesamte Kinderwagenzeit. Sie brauchen sich keine Gedanken mehr zu machen und sparen letztendlich bares Geld.

Manchmal ist sogar eine Babyschale integriert, Sie benötigen also nur die entsprechende Halterung, um auch später den Kindersitz festzumachen. Sie haben eine große Auswahl, denn der Kombikinderwagen hat sich weitgehend durchgesetzt. Natürlich gibt es den Kinderwagen 3in1 auch von führenden Herstellern, Hauck, Gesslein, Hartan und Chicco sind nur einige davon.

Weiterdenken – auf die Dauer ist der Kombikinderwagen 3 in 1 günstig!

Sicher ist der Kinderwagen 3 in 1 momentan etwas teurer, aber auf die Dauer wird er richtig günstig. Denken Sie nur mal an die Kosten, die ein Kinderwagen, ein Sportwagen, ein Buggy verursacht. Es lohnt sich also einen Kinderwagen für alles anzuschaffen, denn er wächst mit und ist über die ganze Kinderwagenzeit ein wertvoller Begleiter. Kombikinderwagen 3 in 1 sind sehr praktisch, sie können leicht umgebaut werden. Normalerweise dient ein flexibles Kinderwagengestell als Grundlage. Dazu gibt es dann verschiedene Aufsätze, also einen Kinderwagen, in dem das Kind liegen kann. Dieser Aufsatz kann übrigens bei einigen Modellen auch als Tragetasche verwendet werden. Nach etwa 9 Monaten wird dann der Sportwagen-Aufsatz montiert, in dem das Kind sitzen kann und seine Umwelt richtig sieht. Natürlich kann der Kombikinderwagen 3 in 1 auch in einen Buggy verwandelt werden, einem Ausflug in die Natur oder einem Stadtbummel steht also nichts mehr im Wege.

Darauf sollten Sie achten!

Wenn Sie sich für einen kombinierbaren Kinderwagen entscheiden, gilt es natürlich allerhand zu beachten. Zunächst einmal sollte der flexible Kinderwagen wirklich eine gute Qualität und eine leichte Handhabung aufweisen, denn dieses Gefährt begleitet Sie ja über viele Jahre. Auch die Sicherheit muss gewährleistet sein, Ihr Baby soll während der Kinderwagen-Phase wirklich sicher unterwegs sein.

Eine Feststellbremse ist Pflicht, nicht nur bei normalen Kinderwagen, sondern auch bei Kinderwagen 3 in 1. Im Sportwagen-Modus müssen 5-Punkt-Gurte und ein Sicherheitsbügel angebracht sein, so hat das Kind genügend Bewegungsfreiheit und kann trotzdem sicher transportiert werden. Für einen sicheren Stand sorgt ein großer Radabstand und zusammengeklappt, sollte das Gestell in jeden Kofferraum passen. Wenn Sie einen kombinierbaren Kinderwagen kaufen, sollte schon der häufigste Einsatz berücksichtigt werden, schwenkbar Räder sind in der Stadt sehr von Vorteil und ein höhenverstellbarer Schiebe-Griff, ermöglicht dem Papa auch mal einen Spaziergang ohne Rückenschmerzen. Um einen optimalen Komfort zu erreichen, sollten Sie aber noch an viel mehr denken. Sehr von Vorteil ist zum Beispiel ein geräumiger Korb, in dem Einkäufe leicht transportiert werden können. Aber das ist meistens beim Kinderwagen 3 in 1 sowieso dabei, genauso wie ein Sonnenschutz, eine Wickeltasche und ein Regenschutz.

Kinderwagen 3 in 1 - so haben Sie vorgesorgt

Kinderwagen 3 in 1 – so haben Sie vorgesorgt

Vielleicht sollte der Kinderwagen auch mit einer verstellbaren Fußstütze ausgerüstet sein, das Kind sitzt so besser und wenn es dann größer wird, wächst die Fußstütze einfach mit. Die Textil-Ausstattungen muss selbstverständlich sehr strapazierfähig sein und die Teile sollten auch mal in die Waschmaschine können. So bleibt Ihr Kinderwagen 3 in 1 ansehnlich und darf von jedermann bewundert werden. Schalenkonstruktionen ermöglichen eine Luftzirkulation, hier kann sich Feuchtigkeit gar nicht erst ansammeln. Gleiches gilt auch für das Verdeck, Stockflecken sind somit ausgeschlossen. Der Kinderwagen muss sich natürlich an die Bedürfnisse Ihres Babys anpassen, er muss also leicht in die Liege- und Sitzposition gebracht werden können. Auch der Blick des Kindes muss geändert werden können, mal schaut es eben lieber die Umgebung an und manchmal will es Papa und Mama sehen. Übrigens, für die ganz Kleinen ist eine Babyeinlage angebracht, der Sitzkomfort erhöht sich ganz erheblich.

Wenn Sie alle diese Ratschläge beherzigen, ist eigentlich ganz leicht ein passender Kinderwagen zu finden. Die Auswahl ist riesengroß und wenn Sie sich für einen Marken-Kinderwagen entscheiden, haben Sie auf jeden Fall die richtige Wahl getroffen. Denn schon die Hersteller achten auf höchsten Komfort, wirklich gute Verarbeitung, beste Qualität und eine leichte Handhabung. Eine gute Fahrt, auch auf holprigen Wegen, ist Ihnen garantiert und natürlich lassen auch die Stoffe und Bezüge keine Wünsche offen. Egal ob Sie ein uni-farbiges Modell wählen oder Bärchen & Co. auf den Bezügen zu sehen sein sollen, der Kombikinderwagen erfüllt Ihre Wünsche von A bis Z.

Stöbern Sie mal, im Internet wird Ihnen der geeignete Kombikinderwagen schnell über den Weg rollen. Greifen Sie zu, mit diesem kombinierbaren Kinderwagen können Sie eigentlich gar nichts falsch machen und langfristig wird sogar Ihr Geldbeutel geschont. Viel Spaß bei der Suche!

Unsere Modelle:

Teutonia, Stokke, Retro, Mutsy, Hartan, Emmaljunga, Gesslein, Bugaboo, Joolz

3 in 1 , Buggy