Kinderwagen Emmaljunga – der schwedische Experte 

Wer bei einem Kinderwagen Emmaljunga den Vorrang gibt, steht auf klassisches Design und hochwertige Verarbeitung. Sicherlich kann behauptet werden, dass die schwedischen Produkte zu den gehobenen Kinderwagen gehören. Es wird viel Wert auf schickes Aussehen, Sicherheit und natürlich Komfort gelegt, schließlich soll sich das Baby unterwegs so wohl wie nur möglich in seinem Kinderwagen fühlen.

Bei der Firma Emmaljunga Kinderwagen zu finden, ist einfach: Für jeden Bedarf und zu beinahe jeder Vorstellung kann der Wagen zusammen gestellt werden.

Folgende Produkte stehen zur Auswahl:

Kinderwagen Emmaljunga - hier finden Sie ein passendes Modell

Kinderwagen Emmaljunga – hier finden Sie ein passendes Modell

Mondial Duo Kombi
Mondial De Luxe
Edge
City Cross
Super Nitro
Super Viking
Viking
Double Viking / 735
Scooter 4
Scooter 4S

Der Mondial Duo Kombi ist bei den Eltern sehr beliebt. Als Kombikinderwagen begleitet er die Familie in den ersten Jahren. Zunächst mit einer Wanne für das Neugeborene, dann als Sportwagen umgebaut, setzt der Mondial Duo Kombi auf Geräumigkeit und Bequemlichkeit und bietet dabei verschiedene Designs. Knapp 16 Kilo bringt er auf die Waage, zusammengeklappt kommt er auf 88x56x38 Zentimeter.

Wer sich für einen Mondial De Luxe entscheidet, kann sich auf noch mehr Komfort und Platz freuen. Der Experte für Kinderwagen Emmaljunga setzt dabei weiterhin auf Stabilität und Sicherheit.

Der Edge ist ebenfalls ein absolutes Erfolgsmodell: Auch hier wurde auf viel Raum für den Nachwuchs gesetzt. Nachteile sind bei diesem Kombikinderwagen nicht zu finden. Auch er lässt sich zusammen geklappt gut verstauen.
Ein wahres Fliegengewicht ist der City Cross. Mit nur 14 Kilogramm unterscheidet er sich von den anderen Kombiwagen um fast 3 Kilo. Dennoch ist er bereits ab Geburt einsetzbar und spart nicht bei Komfort und Sicherheit.
Stadtmenschen benötigen einen Kinderwagen, der überall durch kommt, leicht in öffentlichen Verkehrsmitteln mitgenommen werden kann und der wendig ist. Hier ist der Super Nitro eine gute Wahl. Mit nur 57 Zentimetern Breite macht er die Tour durch den Großstadtdschungel problemlos möglich. Das Platzangebot bleibt dennoch großzügig.

Beim Kinderwagen Emmaljunga zu wählen, ist besonders für Familien mit mehreren Kindern eine gute Entscheidung. Für wen die Familienplanung nach einem Kind nämlich noch nicht abgeschlossen ist, ist der Super Viking die perfekte Wahl. Er kann zwei Kinder transportieren: entweder in zwei Sportaufsätzen oder mit einem Sportaufsatz und einer Babyschale. Insgesamt schafft er 40 Kilogramm. Dank der Anbringung hintereinander, bleibt der Super Viking schmal und kann dadurch überall durch.

Der Viking setzt ebenfalls auf Familienzuwachs. Er besticht mit seinem leichten Gewicht von nur 11,8 Kilogramm. Auch er kann zum Doppelwagen umgebaut werden, im Gegensatz zum Super Viking werden die Aufsätze nicht hintereinander, sondern nebeneinander gesetzt.

Einen Kinderwagen Emmaljunga kaufen die kleinen schon von selbst – super Qualität

Der Double Viking sowie der Double Viking 735, die perfekt für Zwillinge sind, aber auch Geschwister gemeinsam transportieren können, sind extrem schmal. Obwohl zwei Kinder nebeneinander fahren können, messen sie in der Breite nur 73,5 Zentimeter.

Outdoor-Fans aufgepasst: Der Scooter 4 (Scooter 4 Air) ist der perfekte Begleiter für alle Aktivitäten an der frischen Luft. Ohne Probleme ist das Fahren durch Schnee oder Sand dank der vier festen Räder möglich. Aber Achtung: Er ist erst ab Sitzalter nutzbar. Zusammengeklappt misst er 87x50x30 Zentimeter und bringt knapp 11 Kilo auf die Waage. Hier setzt Emmaljunga auf Flexibilität, denn Familien sollen gemeinsam, bequem die ganze Welt entdecken können.

Der Scooter 4S ist ebenfalls ein Offroad-Talent. Im Gegensatz zum Scooter 4 sind seine Vorderreifen schwenkbar, das macht ihn auf Asphalt extrem wendig. Er ist mit Leichtgewichtreifen oder Lufträdern erhältlich.

Mit gutem Gewissen eine Entscheidung treffen für den Emmaljunga Kinderwagen

Mit dem Emmaljunga Kinderwagen bereit für den Alltag sein

Mit dem Emmaljunga Kinderwagen bereit für den Alltag sein

Emmaljunga legt Wert auf Tradition: Bereits seit 1925 stellt das Familienunternehmen Kinderwagen in Schweden her. Das wird sich auch in Zukunft nicht ändern, denn die Herstellung in der Heimat unter Berücksichtigung hoher Qualitätsstandards liegt den Firmeninhabern am Herzen. Neben der Produktentwicklung und der Stärkung der eigenen Wirtschaft, setzt Emmaljunga auch auf den Umweltschutz bei der Herstellung.

Stichwort hierbei ist Energieeffizienz bei der Produktion. Ein Emmaljunga Kinderwagen kann also mit einem guten Gewissen gekauft werden. Sicherlich befinden sich die Produkte eher im höherklassigen Preissegment – dafür können sich die Käufer aber auch bewusst sein, gute Qualität zu erwerben. Ab 1.000 Euro aufwärts sollten die Eltern bereit sein für die Kombikinderwagen Mondial Duo Kombi, Mondial De Luxe und Edge von Emmaljunga zu zahlen. Dafür gehören bereits viele Accessoires, die andere Anbieter nur als Zusatz anbieten, bereits zur Grundausstattung. Dazu zählen unter anderem eine Wiegefunktion, ein Insektenschutz, eine Winddecke oder der Stoßdämpfer Hi-Pro. Der City Cross oder der Super Nitro mit jeweils knapp 700 Euro sind eher günstig. Sie sparen allerdings nicht an Qualität. Sogar der Allrounder Super Viking ist schon für 700 Euro zu erhalten.

Damit alle Eltern ihren Traumwagen finden, bietet Emmaljunga einen Konfigurator an, bei dem Mama und Papa das Passende aus Gestell, Design, Zubehör (Fußsack, Regenschutz, Wickeltasche, Sonnenschirm, Adapter für die Babyschale,…) wählen können.

Wenn sich bisher die Kinderwagen Emmaljunga Test unterzogen haben, haben sie ausnahmslos gut abgeschnitten. Mit der Entscheidung für das Traditionsunternehmen können Eltern nicht viel falsch machen. Mit ihrer hochwertigen Verarbeitung bescheren die Kinderwagen Emmaljunga einen hervorragenden Ruf!

Unsere Modelle:

Teutonia, Stokke, Retro, Mutsy, Hartan, Emmaljunga, Gesslein, Bugaboo, Joolz

3 in 1 , Buggy