Nostalgie ist heute modern, das gilt auch für den Kinderwagen Retro

Lieben Sie Nostalgie? Wenn Sie das tun, dann sind Sie nicht die Einzige. Viele Menschen haben in den letzten Jahren eine Vorliebe für die alten Dinge entwickelt und bevorzugen die unterschiedlichsten Produkte im Retro-Style, die zu einem regelrechten Trend geworden sind. Dieser Trend hört auch im Kinderzimmer von heute nicht auf. Wünschen Sie sich auch für Ihren kleinen Schatz, der bald auf die Welt kommen soll, ein solches Kinderzimmer, weil Retro und dieser Hauch von Nostalgie einfach nur schön sind? Gönnen Sie sich doch diesen Luxus! Natürlich soll dann diese Stilrichtung für Ihr Baby nicht im Kinderzimmer aufhören. Sie möchten doch Ihr Kind auch standesgemäß im wunderschönen Retro-Style ausfahren! Dafür brauchen Sie auf jeden Fall nun einen Kinderwagen Retro! Bei der Auswahl beginnt nun natürlich die Qual der Wahl, denn diese herrlich nostalgisch anmutenden Kinderwagen gibt es heute in sehr vielen wunderschönen Varianten.

Wenn Sie das Angebot im Internet vergleichen, werden Sie schnell viele verschiedene Farben und Farbkombinationen, Formen, aber auch große Preisunterschiede und Unterschiede in der Funktionalität entdecken. Nun sind Sie an der Reihe, sich zu überlegen, welchen dieser Kinderwagen Sie am besten gebrauchen können. Wenn Sie schon wissen, ob es ein Mädchen oder Junge wird, können Sie bei der Auswahl der Farbe darauf eingehen. Planen Sie, diesen Kinderwagen für mehr als ein Kind zu benutzen, kann aber auch eine eher neutrale Farbe die bessere Wahl sein. Ähnlich ist es mit den technischen Möglichkeiten Ihres Kinderwagens. Sie selbst wissen am besten, wie Ihr Lebensrhythmus aussieht und was Sie alles brauchen werden oder was in Ihrem Fall überflüssiger Schnickschnack wäre.

Kinderwagen im Retro – Style gibt es in vielen Preisklassen

Kinderwagen Retro, etwas ganz besonderes! Schauen Sie hier nach mehr Infos!

Kinderwagen Retro, etwas ganz besonderes! Schauen Sie hier nach mehr Infos!

Wenn Sie sich über die Preise eines Kinderwagen Retro informieren, werden Sie schnell feststellen, dass es möglich ist, für einen derartigen Kinderwagen viel Geld auszugeben, aber auch recht preisgünstige Modelle zu bekommen. Einen günstigen Kinderwagen Retro bekommen Sie durchaus schon für 200 Euro. Sie können aber auch 1.400 Euro und mehr ausgeben, wenn Sie sich für ein Luxusmodell entscheiden. Die meisten Angebote liegen dazwischen. Preise in Höhe von 350 bis 800 Euro für so einen Kinderwagen sind als normal zu betrachten. In dieser Preisklasse finden Sie normalerweise viele gute Kinderwagen in diesem Stil mit allen nur erdenklichen praktischen Vorteilen, die die moderne Zeit nun einmal von einem Kinderwagen fordert. Wenn Sie sparen müssen, können Sie mit etwas Glück auch gebraucht einen schönen Retro-Kinderwagen finden. Sehr häufig freuen sich aber auch die Großeltern, Geschwister oder gute Freunde, einem neuen Erdenbürger einen Kinderwagen zu schenken. Diese Menschen sind nicht selten bereit, in diesem Fall auch einmal etwas tiefer in die Tasche zu greifen.

Ein moderner Kinderwagen Retro ist genauso durchdacht wie jeder andere

Ein Kinderwagen Retro hat soviel Charme, wie eine Vespa. Machen Sie etwas besonderes!

Typisch für den Kinderwagen Retro sind die praktischen großen Räder und die nostalgische Aufmachung. Da es sich bei diesen Kinderwagen aber nicht um alte Artikel aus der guten alten Zeit handelt, sondern durchaus um moderne Neukonstruktionen, können Sie davon ausgehen, dass so ein Kinderwagen genauso gut durchdacht und praktisch ist wie jeder andere moderne Kinderwagen auch. Kombikinderwagen gibt es auch im Retro-Style. Sie haben in diesem Fall alles dabei, was Sie brauchen werden. Normalerweise gehört die Babyschale zum Autofahren dazu, der warme Winterfußsack, der Sonnenschirm für schönes Wetter, die Regenschutzfolie und für später, wenn Ihr Kind schon sitzen kann, selbstverständlich auch der praktische Sportwagenaufsatz.

Sie meisten Eltern legen heute nämlich Wert darauf, dass ein Kinderwagen mitwächst und sich später, wenn das Baby nicht mehr nur darin liegt, auch so umfunktionieren lässt, dass das Kind darin wie in einem Sportwagen sitzen kann. Gerade bei Retro-Kinderwagen bekommen Sie oft auch noch passende Handschuhe dazu. Weiterhin können eine Wickeltasche, eine Wickelunterlage, eine Kniedecke oder ein Insektenschutz im Angebot enthalten sein.

Weitere Aspekte bei einem Kinderwagen Retro können sich darum drehen, nicht ein, sondern zwei Kinder darin zu transportieren. Für Zwillinge brauchen Sie dann einen typischen Zwillingskinderwagen, der sich am besten auch später in einen Zwillingssportwagen umfunktionieren lassen sollte, wenn Ihre Zwillinge sitzen können. Eine andere Form von Geschwisterkinderwagen sind jene, bei denen ein schon etwas älteres Geschwisterkind, das noch keine weiten Strecken allein laufen kann, mit dem Säugling mitfahren soll. In diesem Fall wissen Sie selbst genau, was Sie für Ihre Kinder am besten brauchen und auch, ob es Ihnen lieber ist, die zwei nebeneinander oder hintereinander zu transportieren.

Es gibt diese Zwillingswagen oder Geschwisterwagen in vielen verschiedenen Ausführungen und selbstverständlich auch im trendigen Retro-Style. Auch in diesem Fall können Sie genauso wie bei einem Retro Einzelkinderwagen zwischen vielen verschieden Farben und Design-Varianten wählen, mehr oder weniger an Zubehör dazu bekommen und je nach Geldbeutel viel Geld ausgeben beziehungsweise mit etwas Glück auch günstig einkaufen. Die großen Räder und die Optik machen aber jeden Retro-Kinderwagen einzigartig schön und auch praktisch. Große Räder eignen sich nämlich gut dazu, auch in einem Gelände auszufahren, das etwas uneben ist.

Unsere Modelle:

Teutonia, Stokke, Retro, Mutsy, Hartan, Emmaljunga, Gesslein, Bugaboo, Joolz

3 in 1 , Buggy